Über uns - Initiative Strategisches FM

Die Gründer der Initiative Strategisches Facility Management

M.O.O.CON GmbH Andreas Leuchtenmüller
Geschäftsführer
M.O.O.CON GmbH

logo mp gruppe b Ronald Meka
Geschäftsführender Gesellschafter
m+p consulting West GmbH

cgmunich GmbH Robert Oettl
Geschäftsführer
cgmunich GmbH

Andreas Leuchtenmüller | Geschäftsführer, M.O.O.CON GmbH

s isfm moocon a leuchtenmueller Gemeinsam haben wir die erste kontinuierliche Plattform für das Thema Strategisches Facility Management aus der Taufe gehoben, so etwas fehlte bisher.
Im Umgang mit Infrastruktur muss das Bewusstsein einerseits für die wahren Kostentreiber, aber vor allem deren Wertschöpfungspotenzial für ein Unternehmen noch viel weiter entfaltet werden. Der bisherige Fokus auf reine Kostenreduktion im Supportbereich ist da völlig unzureichend. Vom weitreichenderen Ansatz der Wirtschaftlichkeitsoptimierung können Unternehmen enorm profitieren.

Vision & Mission der Initiative Strategisches Facility Management

Robert Oettl | Geschäftsführer, cgmunich GmbH

s isfm cgmunich r oettl Als erstes werden wir den Reifegrad der derzeitigen FM-Entwicklung sichtbar, messbar und bewertbar machen. Die Studie „NCX - Performance Index Non-Core“ wird zwei Dinge zeigen:
  1. Welche Leistungsfähigkeit Organisationsstrukturen von FM
    überhaupt haben können.
  2. Und welchen Reifegrad wir hierbei bereits erreicht haben.

 

Studie „Reifegrad FM“

Ronald Meka | Geschäftsführender Gesellschafter, m+p consulting West GmbH

s isfm mp consulting r meka b Strategie-Workshops, die an den aktuellen Herausforderungen von Non-Core-Entscheidern anpacken – dazu hat die Initiative Strategisches Facility Management ein Programm verschiedener Workshops entwickelt, das nun zur Verfügung steht.

Der erste Workshop „Wertschöpfungsbeitrag aufzeigen“ geht auf ein wesentliches Problem von Non-Core-Bereichen ein, den Nachweis des strategischen Mehrwerts und des operativen Nutzens des eigenen Bereichs gegenüber dem Gesamtunternehmen. Das Ziel: Auf der Basis einer systematischen Übersicht können die Teilnehmer eine unternehmensspezifische Argumentation und Darstellung/ Dokumentation des Reifegrads ihrer Wertschöpfungskompetenz ableiten. Den Teilnehmern steht damit ein wesentlicher strategischer Erfolgsfaktor ihrer erfolgreichen Positionierung zur Verfügung.

Die Inhalte dieses Workshops sowie eine Gesamtübersicht des Programms finden Sie hier.
Die Plattform der Initiative Strategisches Facility Management ist eine Markt- und Bewusstseinsentwicklungsplattform, die den Reifegrad des Marktes vorantreibt. Ziel der Initiative Strategisches Facility Management ist es, Bewusstsein für ein ganzheitliches Verständnis von FM zu schaffen.

Es gilt das Prinzip des freien Wettbewerbs. Es werden zu keiner Zeit Absprachen getroffen, die den freien wirtschaftlichen Wettbewerb beeinflussen könnten.

Die Initiative ist offen für Interessenten und Mitstreiter.

Bitte wenden Sie sich an

Geschäftsstelle der Initiative Strategisches Facility Management
c/o Internationales Institut für Facility Management GmbH
Katja Bilski-Neumann

Fon 0208 – 205 21 97
Mail bilski-neumann@i2fm.de